News

 

Frau Rechtsanwältin Juharos hat von der FernUni in Hagen ein Weiterbildungszertifikat in dem Zertiifikatsstudium "Psychologie für Rechtsberufe" erhalten. 

Sie hat sich vertieft auf dem Gebiet der Rechtspsychologie fortgebildet. Die Rechtspsychologie spielt in Strafverfahren eine besonders wichtige Rolle. Hierzu gehören Gutachten im Rahmen der Glaubhaftigkeit von Zeugenaussagen, was gerade bei Sexualstrafsachen eine wichtige Rolle spielen kann. Aber auch die Begutachtung im Hinblick auf die Kriminalprognose ist ein spezielles Thema. Solche Gutachten werden nicht nur im Straf- und Maßregelvollzug erstellt, um die noch bestehende Gefährlichkeit der Verurteilten feststellen zu können, sondern auch im Erkenntnisverfahren, wenn es darum geht, eine Unterbringung im Maßregelvollzug oder der Sicherungsverwahrung anzuordnen.